Die Großuhr

Pendule, Regulator & Co.
Technik, Geschichte, Instandhaltung und Reparatur

220 Seiten, zahlreiche Farbfotos, 170 x 247 mm, gebunden,
ISBN 978-3-86852-887-9. Rights all available

Wenn auch heute die Quarzuhr der alten Räderuhr schon längst den Rang als Zeitmesser abgelaufen hat, ist eine schöne alte Uhr von gestern stets ein wohltuender und beachteter Kontrapunkt in unseren modern eingerichteten Wohnungen. Hin und wieder erwächst aus der Freude an solch taktvollen Hausgenossen sogar eine respektable Uhrensammlung. Allerdings sind Kenntnisse über den richtigen Umgang mit diesen alten Schätzen weitgehend verloren gegangen, weil wir nicht mehr in dem Maße wie frühere Generationen auf sie angewiesen sind.

Der Autor, Ingenieur, Berufspädagoge und passionierte Uhrensammler Klaus Dinger schließt in unterhaltsamer Form diese Lücke.

Darüber hinaus erklärt er sachlich und logisch strukturiert, sehr ins Detail gehend, wie Großuhren aufgebaut sind, wie ihre Werke funktionieren und was sie überhaupt zu Zeitmessern macht. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die umfassenden Anleitungen zur Wartung, Instandhaltung, Pflege und zu solchen Reparaturen, die vom handwerklich erfahrenen Laien auch ohne die Spezialausrüstung eines Uhrmachers durchgeführt werden können. So wird sicher mancher Gang zum Uhrmacher unnötig, und der Besitzer der Uhr lernt deren innere Werte zu schätzen.

  • Einziges Buch zum Thema
  • Mit Anleitungen zu Wartung, Instandhaltung, Pflege und Reparaturen
  • Alle historischen und technischen Aspeke rund um das Thema Großuhren
  • weitere Informationen
  • Die Großuhr, Artikelnummer: 9783868528879

    Drucken

    Frage zum Produkt

    Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

    Meine E-Mail-Adresse:

    Meine Frage:

    Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
    captcha

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: