Die deutschen Uhrenmarken im Porträt

Deutschland ist ein Uhrenstandort von internationalem Renommee: Seit der Wiedervereinigung von West- und Ostdeutschland hat sich eine vielschichtige Uhrenszene entwickelt, in der zahlreiche Herstellerbetriebe ihre Zeitmesser entwickeln und produzieren. Ihre Präzisionsprodukte messen sich in allen Preisklassen mit starker internationaler Konkurrenz.

Die Redaktion des Fachmagazin Armbanduhren hat mit diesem Standardwerk einen reich bebilderten Leitfaden durch die deutsche Armbanduhrenlandschaft geschaffen, in dem mehr als 100 Uhren-Macher - von den Einzelkämpfern über die Familienbetriebe und mittelständischen Unternehmen bis hin zu den Tochtergesellschaften internationaler Holdings - und ihre wichtigsten Kreationen porträtiert werden.

160 Seiten, ca. 365 farbige Abbildungen, 222 x 277 mm, gebunden, ISBN 978-3-95843-158-4. Rights all available

Die deutschen Uhrenmarken im Porträt, Artikelnummer: 9783958431584

Drucken

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: