Piaggio Ape

Die fleißige Schwester der Vespa

Als Schwester der "Wespe" (Vespa) stellte der italienische Hersteller Piaggio 1947 den Dreirad-Transporter "Biene" (Ape) vor. Entstanden in der entbehrungsreichen Nachkriegszeit, ist die Ape die letzte Überlebende einer mittlerweile ausgestorbenen Fahrzeuggattung. Und das nicht ohne Grund: kein anderes Dreirad wurde in der Welt bis heute öfters gebaut. Nach seinen Bestsellern über die berühmtere Vespa war es Zeit für Günther Uhlig, sich endlich der bislang zu Unrecht vernachlässigten Ape zu widmen. In diesem Band tut er dies ausführlich, beschreibt alle Modelle, die von 1947 bis heute erschienen sind.

ca. 256 Seiten, ca. 440 Abbildungen, 23 x 26,5 cm, gebunden

Piaggio Ape, Artikelnummer: 654655

Drucken

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:

EUR 19,99 zur Detailansicht
EUR 39,90
EUR 19,95 zur Detailansicht