Typenkompass DDR-Lastwagen

Importe aus der Tschechoslowakei, Polen, Rumänien und Ungarn

128 Seiten, 24 s/w Abbildungen, 107 Farbfotos, 14 x 20,5 cm, broschiert

Neben ihrer eigenen Lastwagenproduktion hat die DDR von Anfang an auch Nutzfahrzeuge aus den sozialistischen Bruderstaaten bezogen. Mit diesen Importen schloss sie Lücken in ihrem Fahrzeugprogramm, die sie selber nicht füllen konnte. So bezog die DDR z. B. schwere Lkw aus der Tschechoslowakei und Rumänien, Kleintransporter aus Polen, Omnibusse aus Ungarn und viele unterschiedliche Spezialfahrzeuge in kleiner Stückzahl aus dem damaligen Ostblock. Ralf Kunkel stellt in diesem Typenkompass kompetent und kompakt alle wichtigen Lastwagen-Marken und -Modelle in ihren technischen Details vor.

Typenkompass DDR-Lastwagen, Artikelnummer: 654646

Drucken

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: