Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
DeLonghi

Marijke Amado - Frauen in den Medien

Neu
weitere Bilder:
Preis
22,00*
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
lieferbar
Beschreibung

Marijke Amado - Frauen in den Medien

Immer schön gelassen bleiben

Marijke Amado macht seit 40 Jahren deutsches Fernsehen. Sie hat vor und hinter der Kamera erfolgreiche Unterhaltungsprogramme auf die Beine gestellt und dabei Höhen und Tiefen in einer - teilweise auch heute noch - von Männern dominierten Branche durchlebt. Seit 1978 hat sie das deutsche Fernsehen mit beliebten Sendungen wie der Mini-Playbackshow, dem WWF-Club, Amado und Antwerpes geprägt.

Im Medien-Zirkus mussten sich Frauen lange Zeit ihren Weg hart erkämpfen und um Anerkennung, Respekt und Gleichberechtigung ringen - in ihrem sehr persönlichen Buch spricht Marijke über ihre Erlebnisse aus 40 Jahren Fernsehgeschichte, erzählt Anekdoten über ihren schwierigen Start bei Rudi Carrell, bis hin zu heutigen Formaten. Stets mit Fokus auf die Rolle der Frau in den Medien und bahnbrechende Veränderungen, die sie und ihre Kolleginnen möglich gemacht haben, liefert dieses Buch auch eine Botschaft an jüngere Generation. Gespickt mit komischen Anekdoten, spannend, intim, überraschend und immer wieder unterhaltend.

Mitgearbeitet an diesem Buch  haben Kolleginnen, die auch seit langem in dieser Branche unterwegs sind und Ihre Erfahrungen schildern: Birgit Schrowange • Frauke Ludowig • Christiane Ruff • Britta von Lojewski • Marlene Lufen • Ruth Moschner • Natascha Ochsenknecht • Saskia Valencia

Fazit: authentisch, kritisch, brisant, aber ebenso humorvoll und vor allem unterhaltsam.


192 Seiten, Hardcover, 185 x 237 mm, ISBN 978-3-95843-894-1. Rights all available

Auch als E-Book erhältlich!

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Presse / Rights
Zusätzliche Informationen:
Beschreibung
Frage zum Produkt
Presse / Rights

Marijke Amado - Frauen in den Medien

Immer schön gelassen bleiben

Marijke Amado macht seit 40 Jahren deutsches Fernsehen. Sie hat vor und hinter der Kamera erfolgreiche Unterhaltungsprogramme auf die Beine gestellt und dabei Höhen und Tiefen in einer - teilweise auch heute noch - von Männern dominierten Branche durchlebt. Seit 1978 hat sie das deutsche Fernsehen mit beliebten Sendungen wie der Mini-Playbackshow, dem WWF-Club, Amado und Antwerpes geprägt.

Im Medien-Zirkus mussten sich Frauen lange Zeit ihren Weg hart erkämpfen und um Anerkennung, Respekt und Gleichberechtigung ringen - in ihrem sehr persönlichen Buch spricht Marijke über ihre Erlebnisse aus 40 Jahren Fernsehgeschichte, erzählt Anekdoten über ihren schwierigen Start bei Rudi Carrell, bis hin zu heutigen Formaten. Stets mit Fokus auf die Rolle der Frau in den Medien und bahnbrechende Veränderungen, die sie und ihre Kolleginnen möglich gemacht haben, liefert dieses Buch auch eine Botschaft an jüngere Generation. Gespickt mit komischen Anekdoten, spannend, intim, überraschend und immer wieder unterhaltend.

Mitgearbeitet an diesem Buch  haben Kolleginnen, die auch seit langem in dieser Branche unterwegs sind und Ihre Erfahrungen schildern: Birgit Schrowange • Frauke Ludowig • Christiane Ruff • Britta von Lojewski • Marlene Lufen • Ruth Moschner • Natascha Ochsenknecht • Saskia Valencia

Fazit: authentisch, kritisch, brisant, aber ebenso humorvoll und vor allem unterhaltsam.


192 Seiten, Hardcover, 185 x 237 mm, ISBN 978-3-95843-894-1. Rights all available

Auch als E-Book erhältlich!

Zusätzliche Informationen:
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Zusätzliche Informationen: