Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
DeLonghi

Lehrbuch für das Uhrmacherhandwerk Band 2

Preis
24,99*
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
lieferbar
Beschreibung

Lehrbuch für das Uhrmacherhandwerk, Band 2

Reparatur und Zeitmessung

Der Beruf des Uhrmachers beinhaltet Fehlersuche, Wartung, Pflege und Justage aller Arten von Uhren. Dabei reicht das Spektrum von der Turmuhr bis zur kleinsten Armbanduhr, vom einfachen Gehwerk bis zu komplizierten Uhren mit Repetierwerk, Chronograph und Kalendarium, über Uhren für besondere Zeitmessung bis hin zum großen Gebiet der elektrischen Uhren.

Die Uhrmacherei erfordert Kenntnise über den technischen Aufbau aller Arten von Uhren, von und jedem einzelnen Bauteil sowie dessen seiner Aufgabe entsprechenden Behandlung. Diese zweibändige Lehrbuchreihe aus dem Jahr 1951 vermittelt alle erfoderlichen Fachkenntnisse, die auch heute noch für die Ausbildung im Uhrmacherhandwerk relevant sind. Es behandelt:

  • Grundlagen und Definition von Zeit und Zeitmessung
  • Erklärung von Uhrentypen und Uhrenbauteilen
  • Funktionsweise von Uhrentypen und Uhrenbauteilen
  • Reparatur und Pflege von Uhren
  • Fachrechnen
  • Berechnen fehlender Teile

Als perfekte Ergänzung zur bereits erschienenen Ausgabe "Lehrbuch für das Uhrmacherhandwerk - Arbeitsfertigkeiten und Werkstoffe" gehört auch der zweite Band in jede Bibliothek eines Uhreninteressierten und Uhrenbastlers. Und selbst der erfahrene Uhrmacher kann hier sein Wissen auffrischen.

Fazit: Ein einmaliges Nachschlagewerk nicht nur für Uhren- und Technikliebhaber, sondern auch für angehende Uhrmacher.

Hier finden Sie Band 1 - Arbeitsfertigkeiten und Werkstoffe


 Reprint von 1951, 352 Seiten, 352 s/w-Abbildungen und Illustrationen, 170 x 240 mm, gebunden, ISBN 978-3-86852-331-7

Hier als E-Book erhältlich!

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Presse / Rights
Beschreibung
Frage zum Produkt
Presse / Rights

Lehrbuch für das Uhrmacherhandwerk, Band 2

Reparatur und Zeitmessung

Der Beruf des Uhrmachers beinhaltet Fehlersuche, Wartung, Pflege und Justage aller Arten von Uhren. Dabei reicht das Spektrum von der Turmuhr bis zur kleinsten Armbanduhr, vom einfachen Gehwerk bis zu komplizierten Uhren mit Repetierwerk, Chronograph und Kalendarium, über Uhren für besondere Zeitmessung bis hin zum großen Gebiet der elektrischen Uhren.

Die Uhrmacherei erfordert Kenntnise über den technischen Aufbau aller Arten von Uhren, von und jedem einzelnen Bauteil sowie dessen seiner Aufgabe entsprechenden Behandlung. Diese zweibändige Lehrbuchreihe aus dem Jahr 1951 vermittelt alle erfoderlichen Fachkenntnisse, die auch heute noch für die Ausbildung im Uhrmacherhandwerk relevant sind. Es behandelt:

  • Grundlagen und Definition von Zeit und Zeitmessung
  • Erklärung von Uhrentypen und Uhrenbauteilen
  • Funktionsweise von Uhrentypen und Uhrenbauteilen
  • Reparatur und Pflege von Uhren
  • Fachrechnen
  • Berechnen fehlender Teile

Als perfekte Ergänzung zur bereits erschienenen Ausgabe "Lehrbuch für das Uhrmacherhandwerk - Arbeitsfertigkeiten und Werkstoffe" gehört auch der zweite Band in jede Bibliothek eines Uhreninteressierten und Uhrenbastlers. Und selbst der erfahrene Uhrmacher kann hier sein Wissen auffrischen.

Fazit: Ein einmaliges Nachschlagewerk nicht nur für Uhren- und Technikliebhaber, sondern auch für angehende Uhrmacher.

Hier finden Sie Band 1 - Arbeitsfertigkeiten und Werkstoffe


 Reprint von 1951, 352 Seiten, 352 s/w-Abbildungen und Illustrationen, 170 x 240 mm, gebunden, ISBN 978-3-86852-331-7

Hier als E-Book erhältlich!

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: