Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
DeLonghi

Luther-Tour

Neu
Luther-Tour
Preis
11,90*
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
lieferbar
Beschreibung
Eine Motorradreise auf den Spuren von Martin Luther

Wieso wäre Martin Luther ein cooler Biker gewesen? Was hat eine Ideallinie mit Kopfkino zu tun? Was eine Notbremsung mit einer hängenden Unterlippe? Die Antworten nicht nur auf diese Fragen findet Holger Janke während seiner Reise auf den Spuren des großen Reformators. Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Thesenanschlags Luthers an die Wittenberger Kirchentür folgt Motorradpfarrer Janke mit MZ-Gespann und Bordhund dem Wirken seines mittelalterlichen Kollegen. Dabei ergründet er den oft widersprüchlichen Charakter Luthers, dessen enorme mentale Stärke und ungeheure Belastungsfähigkeit. Janke zieht auch eine Verbindung zwischen dem mittelalterlichen Luther und der modernen Sportpsychologie. Vieles - sogar Fahrtechnik und Fahrspaß - können wir noch heute vom schlauen Professor lernen. Gut sein, wenn’s drauf ankommt - das muss man schaffen. Egal ob als Reformator oder Motorradfahrer.

ca. 200 Seiten, flexibler Einband, 190 * 125 mm

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Frage zum Produkt
Eine Motorradreise auf den Spuren von Martin Luther

Wieso wäre Martin Luther ein cooler Biker gewesen? Was hat eine Ideallinie mit Kopfkino zu tun? Was eine Notbremsung mit einer hängenden Unterlippe? Die Antworten nicht nur auf diese Fragen findet Holger Janke während seiner Reise auf den Spuren des großen Reformators. Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Thesenanschlags Luthers an die Wittenberger Kirchentür folgt Motorradpfarrer Janke mit MZ-Gespann und Bordhund dem Wirken seines mittelalterlichen Kollegen. Dabei ergründet er den oft widersprüchlichen Charakter Luthers, dessen enorme mentale Stärke und ungeheure Belastungsfähigkeit. Janke zieht auch eine Verbindung zwischen dem mittelalterlichen Luther und der modernen Sportpsychologie. Vieles - sogar Fahrtechnik und Fahrspaß - können wir noch heute vom schlauen Professor lernen. Gut sein, wenn’s drauf ankommt - das muss man schaffen. Egal ob als Reformator oder Motorradfahrer.

ca. 200 Seiten, flexibler Einband, 190 * 125 mm

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: