Trustpilot
DeLonghi

Das Fangtagebuch für Angler

Neu
Preis
14,99*
erscheint voraussichtlich im November 2022!
Dieser Artikel ist derzeit nicht auf Lager. Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein wenn Sie benachrichtigt werden möchten sobald dieser Artikel wieder erhältlich ist.
Ihre Anfrage war erfolgreich.
Die E-Mail ist nicht korrekt!
Der Artikel konnte nicht gefunden werden!
Es ist ein Fehler aufgetreten!
Beschreibung

Mit Rezepten, Ködertipps und Geschichten

Eintrags- bzw. Fangbücher haben im Angelsport eine lange Tradition. Anglern geht es nicht nur darum, ihre Fänge zu dokumentieren, sondern ihre Tagebücher dienen ihnen auch dazu, die am jeweiligen Angeltag herrschenden Wasserstände, Temperaturen und sonstigen Wetter- und Witterungsbedingungen festzuhalten, denn diese sind aufschlussreich für zukünftiges Petri Heil.

Bibliophil anspruchsvolle Fangtagebücher sind allerdings auf dem deutschsprachigen Markt nicht vertreten, sodass ein mit kleinen Geschichten, Anekdoten aus mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Angelbüchern, alten und fast vergessenen Rezepten zur Fischzubereitung sowie künstlerisch ansprechenden Bildern aufgelockertes Buch ein konkurrenzloses Novum darstellt.

Über den Autoren

Dr. Markus Bötefür, Jahrgang 1965, geboren und aufgewachsen in Oberhausen. Bötefür zählt zu den bekanntesten Angelsportjournalisten Deutschlands und ist Autor von bislang 16 Büchern zum Thema. Seit drei Jahrzehnten schreibt er als freier Autor für ein gutes Dutzend deutschsprachiger Angel- und Jagdmagazine (Blinker, Fisch und Fang, Rute und Rolle, Fliegenfischen, Angelwoche u.v.a.).


Dr. Markus Bötefür: Das Fangtagebuch für Angler - Mit Rezepten, Ködertipps und Geschichten.

128 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 170 x 240 mm, Hardcover, ISBN: 978-3-96664-528-7, Bestell-Nr.: 668528

Hier geht es direkt zu unserem Ratgeber "Faszination Zanderangeln".

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Presse / Rights
Zusätzliche Informationen:
Beschreibung
Frage zum Produkt
Presse / Rights

Mit Rezepten, Ködertipps und Geschichten

Eintrags- bzw. Fangbücher haben im Angelsport eine lange Tradition. Anglern geht es nicht nur darum, ihre Fänge zu dokumentieren, sondern ihre Tagebücher dienen ihnen auch dazu, die am jeweiligen Angeltag herrschenden Wasserstände, Temperaturen und sonstigen Wetter- und Witterungsbedingungen festzuhalten, denn diese sind aufschlussreich für zukünftiges Petri Heil.

Bibliophil anspruchsvolle Fangtagebücher sind allerdings auf dem deutschsprachigen Markt nicht vertreten, sodass ein mit kleinen Geschichten, Anekdoten aus mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Angelbüchern, alten und fast vergessenen Rezepten zur Fischzubereitung sowie künstlerisch ansprechenden Bildern aufgelockertes Buch ein konkurrenzloses Novum darstellt.

Über den Autoren

Dr. Markus Bötefür, Jahrgang 1965, geboren und aufgewachsen in Oberhausen. Bötefür zählt zu den bekanntesten Angelsportjournalisten Deutschlands und ist Autor von bislang 16 Büchern zum Thema. Seit drei Jahrzehnten schreibt er als freier Autor für ein gutes Dutzend deutschsprachiger Angel- und Jagdmagazine (Blinker, Fisch und Fang, Rute und Rolle, Fliegenfischen, Angelwoche u.v.a.).


Dr. Markus Bötefür: Das Fangtagebuch für Angler - Mit Rezepten, Ködertipps und Geschichten.

128 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 170 x 240 mm, Hardcover, ISBN: 978-3-96664-528-7, Bestell-Nr.: 668528

Hier geht es direkt zu unserem Ratgeber "Faszination Zanderangeln".

Zusätzliche Informationen:
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Zusätzliche Informationen: