Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
DeLonghi

Ford GT

Neu
Preis
49,99*
erscheint voraussichtlich im September 2019
Dieser Artikel ist derzeit nicht auf Lager. Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein wenn Sie benachrichtigt werden möchten sobald dieser Artikel wieder erhältlich ist.
Ihre Anfrage war erfolgreich.
Die E-Mail ist nicht korrekt!
Der Artikel konnte nicht gefunden werden!
Es ist ein Fehler aufgetreten!
Beschreibung

Ford GT

Wie Ford die Kritiker zum Schweigen brachte, Ferrari demütigte und Le Mans eroberte

DAS Buch zum 50-jährigen Jubiläum der letzten Rennsaison des legendärsten aller Rennwagen: Der Ford GT40. Dieses Buch präsentiert die gesamte Geschichte seines bahnbrechenden Erfolges, von den Anfängen zu den Siegen in Le Mans.

Viele Sportwagenmarken wollten seit den 1950er Jahren am Mythos Ferrari kratzen. 1963 wollte Henry Ford II, Konzernpatriarch der Ford Motor Company mit Ferrari eine Allianz eingehen. Er schlug Enzo Ferrari eine Übernahme vor und erhoffte sich von der neuen Tochterfirma Ford-Ferrari u.a. eine schnelle Rückkehr in den Motorsport, den er 1960 verlassen hatte. Ferrai lehnte jedoch ab und zog sich so Henrys Hass zu.

Fortan hieß die Losung an die Konstrukteure: Gewinnt Le Mans, demütigt Ferrari. Kosten spielen keine Rolle. Ford entwickelte in Rekordzeit sein eigenes Sportprogramm und präsentierte 1964 einen ersten Prototypen namens GT. Ein Motorsportler mit V8-Maschine, der entgegen jeder Erwartung und trotz des Erfahrungsvorsprungs bei Ferrari und Co, in den Jahren 1966-1969 in Le Mans siegte und brachte sämtliche Kritiker zum Schweigen brachte...

Mit historischen Fotografien von Dave Friedman, dem offiziellen Fotografen von Shelby American.


232 Seiten, 420 Abbildungen, 248 x 305 mm, Hardcover, Bestell-Nr: 654881

Dieser Titel ist bei GERAMOND erschienen.

Hier findest Du weitere Motorsport-Bücher

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Frage zum Produkt

Ford GT

Wie Ford die Kritiker zum Schweigen brachte, Ferrari demütigte und Le Mans eroberte

DAS Buch zum 50-jährigen Jubiläum der letzten Rennsaison des legendärsten aller Rennwagen: Der Ford GT40. Dieses Buch präsentiert die gesamte Geschichte seines bahnbrechenden Erfolges, von den Anfängen zu den Siegen in Le Mans.

Viele Sportwagenmarken wollten seit den 1950er Jahren am Mythos Ferrari kratzen. 1963 wollte Henry Ford II, Konzernpatriarch der Ford Motor Company mit Ferrari eine Allianz eingehen. Er schlug Enzo Ferrari eine Übernahme vor und erhoffte sich von der neuen Tochterfirma Ford-Ferrari u.a. eine schnelle Rückkehr in den Motorsport, den er 1960 verlassen hatte. Ferrai lehnte jedoch ab und zog sich so Henrys Hass zu.

Fortan hieß die Losung an die Konstrukteure: Gewinnt Le Mans, demütigt Ferrari. Kosten spielen keine Rolle. Ford entwickelte in Rekordzeit sein eigenes Sportprogramm und präsentierte 1964 einen ersten Prototypen namens GT. Ein Motorsportler mit V8-Maschine, der entgegen jeder Erwartung und trotz des Erfahrungsvorsprungs bei Ferrari und Co, in den Jahren 1966-1969 in Le Mans siegte und brachte sämtliche Kritiker zum Schweigen brachte...

Mit historischen Fotografien von Dave Friedman, dem offiziellen Fotografen von Shelby American.


232 Seiten, 420 Abbildungen, 248 x 305 mm, Hardcover, Bestell-Nr: 654881

Dieser Titel ist bei GERAMOND erschienen.

Hier findest Du weitere Motorsport-Bücher

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha