Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
DeLonghi

Bock auf Wild - Wildrezepte authentisch und lecker

weitere Bilder:
Preis
25,00*
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
lieferbar
Beschreibung

Kochen mit Wild - Viel Geschmack und gesunder Genuss

Wildbret von frei lebenden Tieren aus heimischen Wäldern ist ein ursprüngliches und gesundes Fleischprodukt. Natürliches Futter, keine Stresshormone und Antibiotika durch Massentierhaltung. Es hat wenig Fett, dafür den höchsten Eiweisanteil unter allen Fleischsorten, es ist reich an Mineralstoffen, Vitaminen und frei von Schadstoffen. Darüber hinaus ist Wildbret ein nachhalties Produkt, weil es saisonal und regional verwendet wird. Das Tier hat wahrscheinlich so gelebt, wie die Natur es vorgesehen hat und das spiegelt sich in unverfälschten und gesundem Fleischgenuss wieder.

Für Jäger und Küchenchef Markus Bitzen ist es selbstverständlich, das ganze Tier zu verwenden - Stichwort: from nose to tail - und nicht nur die landläufig als beste Stücke klassifizierten, wie Filet und Rücken. Für sein Restaurant verwendet er ausschließlich Produkte aus der Region. Seine Wildküche ist authentisch, köstlich und reicht von schmackhaftem Sauerbraten aus der Wildschweinkeule über klassischen Rehrücken mit Kräuterhaube bis hin zu ausgefallenen Wan Tan von der Wildgans.Seine Gerichte zeugen von großer Kochkunst und von Respekt für Tier und Umwelt.

  • Wildgerichte auf höchstem Niveau zubereiten können
  • Rezepte mit Hirsch, Reh, Wildschwein, Hase und Fasan
  • mühelos Fond, Brühe und Suppe ansetzen
  • sämtliche Fleischteile kennenlernen
  • from nose to tail: das ganze Tier wird verwendet = neue Rezeptideen

Alle Fleischstücke werden verwendet

Als Jäger legt Markus Bitzen Wert auf nachhaltige Jagd und einen reflektierter Abschuss, ebenso auf die anschließende Verarbeitung des erlegten Tieres. Als Wild-Koch und Betreiber eines eigenen Restaurants weiß er, wie man aus diesen Schätzen des Waldes besonders köstliche und aromenreiche Gerichte zaubert. Da Wildfleisch nicht als Massenware in allen Variationen und immer verfügbar ist, geben in diesem Buch bestimmte Fleischstücke die Gliederung vor, und nicht das ganze Tier. So finden sie z.B. Rezepte für Gulasch vom Reh, Wildschwein oder Hirsch in einem Kapitel; Klassiker wie Reh- oder Hirschrücken sucht man adäquat bei den Gerichten aus dem Rücken. Das hört sich doch nach einem neuen Koch-Abentuer in Sachen "Kochen mit Wild" an, oder?

Hier: Inhaltsverzeichnis und Vorwort 


Markus Bitzen: Bock auf Wild - Wildrezepte authentisch & lecker. 176 Seiten, gebunden, 160 x 260 mm, ISBN: 978-3-95843-789-0

Rights sold: France

Hier findest Du weitere Grill-, Koch- und Backbücher

Hier findest Du unser Buch "Wild Grillen"

Hier findest Du unsere Jagd-Bücher

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Presse / Rights
Beschreibung
Frage zum Produkt
Presse / Rights

Kochen mit Wild - Viel Geschmack und gesunder Genuss

Wildbret von frei lebenden Tieren aus heimischen Wäldern ist ein ursprüngliches und gesundes Fleischprodukt. Natürliches Futter, keine Stresshormone und Antibiotika durch Massentierhaltung. Es hat wenig Fett, dafür den höchsten Eiweisanteil unter allen Fleischsorten, es ist reich an Mineralstoffen, Vitaminen und frei von Schadstoffen. Darüber hinaus ist Wildbret ein nachhalties Produkt, weil es saisonal und regional verwendet wird. Das Tier hat wahrscheinlich so gelebt, wie die Natur es vorgesehen hat und das spiegelt sich in unverfälschten und gesundem Fleischgenuss wieder.

Für Jäger und Küchenchef Markus Bitzen ist es selbstverständlich, das ganze Tier zu verwenden - Stichwort: from nose to tail - und nicht nur die landläufig als beste Stücke klassifizierten, wie Filet und Rücken. Für sein Restaurant verwendet er ausschließlich Produkte aus der Region. Seine Wildküche ist authentisch, köstlich und reicht von schmackhaftem Sauerbraten aus der Wildschweinkeule über klassischen Rehrücken mit Kräuterhaube bis hin zu ausgefallenen Wan Tan von der Wildgans.Seine Gerichte zeugen von großer Kochkunst und von Respekt für Tier und Umwelt.

  • Wildgerichte auf höchstem Niveau zubereiten können
  • Rezepte mit Hirsch, Reh, Wildschwein, Hase und Fasan
  • mühelos Fond, Brühe und Suppe ansetzen
  • sämtliche Fleischteile kennenlernen
  • from nose to tail: das ganze Tier wird verwendet = neue Rezeptideen

Alle Fleischstücke werden verwendet

Als Jäger legt Markus Bitzen Wert auf nachhaltige Jagd und einen reflektierter Abschuss, ebenso auf die anschließende Verarbeitung des erlegten Tieres. Als Wild-Koch und Betreiber eines eigenen Restaurants weiß er, wie man aus diesen Schätzen des Waldes besonders köstliche und aromenreiche Gerichte zaubert. Da Wildfleisch nicht als Massenware in allen Variationen und immer verfügbar ist, geben in diesem Buch bestimmte Fleischstücke die Gliederung vor, und nicht das ganze Tier. So finden sie z.B. Rezepte für Gulasch vom Reh, Wildschwein oder Hirsch in einem Kapitel; Klassiker wie Reh- oder Hirschrücken sucht man adäquat bei den Gerichten aus dem Rücken. Das hört sich doch nach einem neuen Koch-Abentuer in Sachen "Kochen mit Wild" an, oder?

Hier: Inhaltsverzeichnis und Vorwort 


Markus Bitzen: Bock auf Wild - Wildrezepte authentisch & lecker. 176 Seiten, gebunden, 160 x 260 mm, ISBN: 978-3-95843-789-0

Rights sold: France

Hier findest Du weitere Grill-, Koch- und Backbücher

Hier findest Du unser Buch "Wild Grillen"

Hier findest Du unsere Jagd-Bücher

Zusätzliche Informationen:
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: