Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
DeLonghi

Ernst Leitz III - Die Leica stets im Blick

Neu
Preis
29,95*
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
lieferbar
Beschreibung

Ernst Leitz III - Die Leica stets im Blick

Asphärentechnologie und Glasforschung - die Basis für ganz neue Objektive

Für die biographische Dokumentation über den erfolgreichen Unternehmer mit Augenmaß und sozialem sowie politischen Engagement, konnte der Herausgeber Knut Kühn-Leitz Zeitzeugen, Weggefährten und frühere Mitarbeiter der Ernst Leitz GmbH als Autoren gewinnen. In der Zeit von Mitte der 1950er Jahre bis 1976, als Ernst Leitz III, zusammen mit seinen Brüdern Ludwig und Günther, das Familien-Unternehmen verantwortlich führte, prägten Innovationen, Diversifikationen, Errichtungen von Zweigwerken und damit verbundene Produktionsverlagerungen sowie Kooperationen die drei Geschäftsbereiche des Unternehmens: Mikroskopie, Fotografie und Feinmesstechnik. Ernst Leitz III war von 1956 bis 1976 in der Geschäftsführung. Viele unter ihm entstandenen Konstruktionen waren absolut neuartig, einige gelten mittlerweile als Meilensteine.

Dieses Buch ist die faszinierende Dokumentation über diesen erfolgreichen Unternehmer, der sich politisch engagierte und als Sportförderer den Rudersport in Deutschland mit prägte. Dr. Knut Kühn-Leitz ist der Urenkel des Firmengründers der Optischen Werke Ernst Leitz in Wetzlar und beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt intensiv mit der Geschichte dieses Unternehmens - heute Leica Camera AG und Leica Microsystems GmbH. Unter anderem veröffentlichte er Bücher über Ernst Leitz I und über seinen Großvater Ernst Leitz II, den Wegbereiter der weltberühmten Leica.


272 Seiten, ca. 200 zeitgenössische Fotos, 222 x 287 mm, gebunden mit Schutzumschlag, ISBN 978-3-95843-951-1 (Rights all available)

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Presse / Rights
Zusätzliche Informationen:
Beschreibung
Frage zum Produkt
Presse / Rights

Ernst Leitz III - Die Leica stets im Blick

Asphärentechnologie und Glasforschung - die Basis für ganz neue Objektive

Für die biographische Dokumentation über den erfolgreichen Unternehmer mit Augenmaß und sozialem sowie politischen Engagement, konnte der Herausgeber Knut Kühn-Leitz Zeitzeugen, Weggefährten und frühere Mitarbeiter der Ernst Leitz GmbH als Autoren gewinnen. In der Zeit von Mitte der 1950er Jahre bis 1976, als Ernst Leitz III, zusammen mit seinen Brüdern Ludwig und Günther, das Familien-Unternehmen verantwortlich führte, prägten Innovationen, Diversifikationen, Errichtungen von Zweigwerken und damit verbundene Produktionsverlagerungen sowie Kooperationen die drei Geschäftsbereiche des Unternehmens: Mikroskopie, Fotografie und Feinmesstechnik. Ernst Leitz III war von 1956 bis 1976 in der Geschäftsführung. Viele unter ihm entstandenen Konstruktionen waren absolut neuartig, einige gelten mittlerweile als Meilensteine.

Dieses Buch ist die faszinierende Dokumentation über diesen erfolgreichen Unternehmer, der sich politisch engagierte und als Sportförderer den Rudersport in Deutschland mit prägte. Dr. Knut Kühn-Leitz ist der Urenkel des Firmengründers der Optischen Werke Ernst Leitz in Wetzlar und beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt intensiv mit der Geschichte dieses Unternehmens - heute Leica Camera AG und Leica Microsystems GmbH. Unter anderem veröffentlichte er Bücher über Ernst Leitz I und über seinen Großvater Ernst Leitz II, den Wegbereiter der weltberühmten Leica.


272 Seiten, ca. 200 zeitgenössische Fotos, 222 x 287 mm, gebunden mit Schutzumschlag, ISBN 978-3-95843-951-1 (Rights all available)

Zusätzliche Informationen:
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Zusätzliche Informationen: