Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
DeLonghi

Das ABC des Uhrmachers

Das ABC des Uhrmachers
Preis
19,99*
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
lieferbar
Beschreibung

Ein Lexikon zum täglichen Gebrauch in Laden und Werkstatt

Entsprechend seinem Ruf als der "Akademiker des Handwerks" ist für einen Uhrmacher der Gebrauch eines technischen Wörterbuchs vollkommen selbstverständlich. Dabei hat gerade ein solches Nachschlagewerk den Vorteil, innerhalb des Berufs für Meister, Geselle und Lehrling gleichermaßen wertvoll zu sein. Aber nicht nur für die Werkstatt, sondern auch für den Laden ist ein solches Buch ein willkommener Ratgeber.

Mitter der 1950er Jahre veröffetnlichten die Uhrmachermeister Georg Münch und Karl Strock zusammen mit dem Gewerbestudienrat Anton Gruber dieses Lexikon. Mit dem Anspruch, ein Werk zu schaffen, das nach Möglichkeit auf sämtliche Fragen aus dem großen Themenbereich Uhren erschöpfende Auskünfte erteilen kann, wird nicht nur eine Fülle von Begrifflichkeiten aus der Uhrentechnik erklärt: Hier findet man Fachbegriffe aus der Werkstoffkunde und Materialbehandlung sowie Basiswissen zu Physik und Chemie, Anwenungsbeispiele für Berechnungsformeln und Wissenswertes über wichtige Persönlichkeiten der Uhrengeschichte.

Dieser hochkompetente Fachbuch-Reprint ergänzt nicht nur in hervorragender Weise jede Bibliothek eines Uhreninteressierte, er ist auch das ideale Referenzwerk für alle Einsteiger in das Uhrenhobby, die sich mit den Fachbegriffen praxisgerecht vertraut machen wollen.


264 Seiten, 143 x 195 mm, Hardcover, ISBN 978-3-95843-585-8

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Presse / Rights
Beschreibung
Frage zum Produkt
Presse / Rights

Ein Lexikon zum täglichen Gebrauch in Laden und Werkstatt

Entsprechend seinem Ruf als der "Akademiker des Handwerks" ist für einen Uhrmacher der Gebrauch eines technischen Wörterbuchs vollkommen selbstverständlich. Dabei hat gerade ein solches Nachschlagewerk den Vorteil, innerhalb des Berufs für Meister, Geselle und Lehrling gleichermaßen wertvoll zu sein. Aber nicht nur für die Werkstatt, sondern auch für den Laden ist ein solches Buch ein willkommener Ratgeber.

Mitter der 1950er Jahre veröffetnlichten die Uhrmachermeister Georg Münch und Karl Strock zusammen mit dem Gewerbestudienrat Anton Gruber dieses Lexikon. Mit dem Anspruch, ein Werk zu schaffen, das nach Möglichkeit auf sämtliche Fragen aus dem großen Themenbereich Uhren erschöpfende Auskünfte erteilen kann, wird nicht nur eine Fülle von Begrifflichkeiten aus der Uhrentechnik erklärt: Hier findet man Fachbegriffe aus der Werkstoffkunde und Materialbehandlung sowie Basiswissen zu Physik und Chemie, Anwenungsbeispiele für Berechnungsformeln und Wissenswertes über wichtige Persönlichkeiten der Uhrengeschichte.

Dieser hochkompetente Fachbuch-Reprint ergänzt nicht nur in hervorragender Weise jede Bibliothek eines Uhreninteressierte, er ist auch das ideale Referenzwerk für alle Einsteiger in das Uhrenhobby, die sich mit den Fachbegriffen praxisgerecht vertraut machen wollen.


264 Seiten, 143 x 195 mm, Hardcover, ISBN 978-3-95843-585-8

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: